Montag, 31. Juli 2017

[Rezension] Nemesis - Geliebter Feind von Anna Banks

Autor: Anna Banks
Verlag: cbt
Reihe: Band 1
Seiten: 432
Preis: Taschenbuch: 12,99 / eBook: 9,99 Euro
Erschienen: 13.06.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © cbt





(Quelle: cbt)



Verliebt in den Feind


Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten? 







Wnn ich nicht so ein Feigling wäre, würde ich von Nunas Rücken springen und mich absichtlich in die Felsen des Unterlands stürzen.



Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, allein schon das Cover finde ich einfach wunderschön gestaltet. Doch auch der Klappentext konnte mich auf Anhieb überzeugen.
Ich begann mit dem lesen und kam ziemlich schnell in die Story rein.
Schon nach wenigen Seiten konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig zu lesen. Dadurch liest sich das Buch sehr angenehm.
Ich habe es in einem Zug ausgelesen, was anderes blieb mir aber auch nicht übrig denn zum einen schaffte die Autorin hier eine faszinierende Welt die mich auch Anhieb begeistert hat, auf der anderen Seite entwickelte dieses Buch eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte. 

Die Charaktere im Buch sind einfach klasse gezeichnet. Sepora ist eine unglaublich starke Protagonistin die sich nicht unterkriegen lässt. Sie will sich nicht länger von ihren Vater als Werkzeug ihres Vaters ausgenutzt werden. Denn nur mit ihrer besonderen Gabe würde es ihren Vater gelingen die völlig Macht zu gelangen.
Doch Sepora weigert sich, lieber flieht sie um ein einigermaßen normales Leben zu führen.

Die Handlung ist fesselnd, spannend und auch sehr romantisch.
Ein Buch welches mich bis zur letzten Seite fesselte und begeistert hat.
Ein Reihenauftakt der ganz klar Lust auf mehr macht, denn schon jetzt freue ich mich riesig auf den zweiten Band!

Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung.





Mit "Nemesis - Geliebter Feind" ist der Autorin ein faszinierender und packender Reihenauftakt gelungen der mich begeistert hat. Authentische Charaktere, ein flüssiger Schreibstil und eine emotionale wie auch berührende Handlung überzeugten mich völlig.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.



Kommentare:

  1. Hey Line,

    ich mochte diesen ersten Band auch unheimlich gerne. Ich wurde regelrecht in die Geschichte gezogen und habe sie total gerne verfolgt. 😊 Hoffentlich geht es ganz bald weiter.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Hey Line,

    das klingt ja echt gut. Das Buch steht auch sehr weit oben auf der Wunschliste, weil es so gut klingt und scheinbar kann die Geschichte überzeugen. Ich habe bisher jedenfalls nichts schlechtes gelesen. :) Wie viele Teile wird die Reihe denn haben?

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.